Anschrift dus.net GmbH
  Niederrheinstr. 40-42
  D-40474 Düsseldorf
Angaben zur Gesellschaft Geschäftsführer: Udo Ries, Andree Meier
  Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 51060
  Steuernummer: 105/5810/3243 (FA Düsseldorf-Nord)
  USt-IdNr.: DE814260013
Kontakt eMail: info[at]dus[dot]net
  Telefon: [+49] 0211 - 2370 4140
  Telefax: [+49] 0211 - 2370 4144
Zuständige Aufsichtsbehörde Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
  Tulpenfeld 4
  53113 Bonn
Dienstregistrierungsnummer 06/289
Gläubiger-Ident.-Nr.: DE96ZZZ00000840298

 

Anschrift dus.net GmbH
  Niederrheinstr. 40-42
  D-40474 Düsseldorf
Angaben zur Gesellschaft Geschäftsführer: Udo Ries, Andree Meier
  Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 51060
  Steuernummer: 105/5810/3243 (FA Düsseldorf-Nord)
  USt-IdNr.: DE814260013
Kontakt eMail: info[at]dus[dot]net
  Telefon: [+49] 0211 - 2370 4140
  Telefax: [+49] 0211 - 2370 4144
Zuständige Aufsichtsbehörde Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
  Tulpenfeld 4
  53113 Bonn
Dienstregistrierungsnummer 06/289
Gläubiger-Ident.-Nr.: DE96ZZZ00000840298

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Allgemeines

Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

 

1. Name der verantwortlichen Stelle:
dus.net GmbH
Niederrheinstr. 40-42
40474 Düsseldorf

2. Geschäftsführung:
Udo Ries, Andree Meier
Leiter der Datenverarbeitung/IT:Udo Dluzinski


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
dus.net GmbH
Niederrheinstr. 40-42
40474 Düsseldorf

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die dus.net GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen mit umfassenden Angeboten im Bereich Sprach-, Daten- und Multimedia-Dienstleistungen vornehmlich für Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.


5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Daten von Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten, soweit sie zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

 
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

- Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
- externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG,

- externe Stellen und interne dus.net-Bereiche sowie Tochterunternehmen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. 

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen. Sind Daten hiervon nicht betroffen, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

Datenschutzerklärung

1. Umfang und Verwendungszweck der durch die dus.net GmbH erhobenen Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies zum Zwecke der Ermöglichung der von uns angebotenen Dienste erforderlich ist. Im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss (z.B. über einen DSL-Tarif) benötigen wir daher Ihren Namen und Ihre Postanschrift, das Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Bankverbindung (Bestandsdaten). Wir verwenden diese Daten auch, um Sie über Neuigkeiten und Änderungen des dus.net Dienste wie Tarifänderungen und technische Neuheiten zu unterrichten.

Des Weiteren erheben und verarbeiten wir weitere personenbezogen Daten wie Telefonnummer, IP-Adresse, Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung von Telediensten oder Telekommunikationsdiensten (Nutzungs- oder Verkehrsdaten), soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen und/oder abzurechnen. Der Umfang der Speicherung richtet sich im Einzelnen unter anderem nach dem von Ihnen in Anspruch genommenen Dienst. Die von uns erhobenen Daten werden grundsätzlich nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich und zulässig ist.
Sofern Nutzungs- oder Verkehrsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind, werden sie gemäß den gesetzlichen Vorschriften längstens bis zu sechs Monate nach Rechnungsversand gespeichert. Darüber hinaus werden die Daten nur gespeichert, wenn Sie Einwendungen gegen die Rechnung erheben oder die Rechnung trotz einer Zahlungsaufforderung nicht bezahlen. Sofern eine Löschung von Daten aufgrund gesetzlicher Regelungen ausgeschlossen ist und wir zur Aufbewahrung verpflichtet sind, werden die Daten von uns gesperrt.

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Anderen Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten  Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet und auch nicht möglich, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

2. Übermittlung von erhobenen Daten
Wir behalten uns vor, die von Ihnen in Anspruch genommenen Dienste über Dritte ausführen zu lassen. Die damit verbundene Datenübermittlung betrifft nur Daten die zur Erbringung der Leistung notwendig sind. Informationen über den Umfang der übermittelten Daten können jederzeit unter info<at>dus<dot>net konkret zu einer Leistung angefragt werden. 

Im Falle der Nichtzahlung unserer Forderungen sind wir berechtigt, Ihre Daten an die von uns beauftragten Rechtsanwälte oder Inkassounternehmen zur Beitreibung unserer Forderungen zu übermitteln. Ferner behalten wir uns vor, Ihre Daten zu Zwecken der Bonitätsprüfung oder zur Vermeidung von weiteren Missbrauchsfällen an unsere Partner zu übergeben. Über den Umfang der bei unseren Partnern gespeicherten Daten können Sie sich bei diesen im Einzelnen unterrichten. Bei Gesetzesverstößen werden wir im Rahmen der Gesetze den Ermittlungsbehörden Daten übermitteln, soweit dies technisch möglich ist und soweit dus.net hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

3. Schutzvorkehrungen
Die dus.net arbeitet mit hohen technischen Sicherheitsstandards, so dass es Dritten nicht möglich ist, auf Ihre Daten zuzugreifen. Des weiteren wird Ihr Passwort zum Zwecke des Login ausschließlich anonym übertragen.

4. Speicherung von Verkehrsdaten
Sofern Sie einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben und die Abrechnung Ihrer Dienste über uns erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, sich für eine komplette Löschung Ihrer Verkehrsdaten nach Rechnungsversand oder für eine gekürzte oder vollständige Speicherung Ihrer Verkehrsdaten zu entscheiden. Sollten Sie die komplette Löschung der Verkehrsdaten nach dem Versand der Rechnung gewählt haben ist eine nachträgliche Reklamation der Ihnen in Rechnung gestellten Dienste auf Basis der gelöschten Daten nicht mehr möglich.

5. Auskunftsrecht und Entfernung
Sie sind als unser Kunde dazu berechtigt, jederzeit ein Auskunftsersuchen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bei uns zu stellen. Auf Ihre Anfrage hin werden wir diesem Verlangen nachkommen. Des Weiteren haben Sie jederzeit das Recht, Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen, soweit diese nicht zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung benötigt werden oder uns gesetzliche Regelungen zur Aufbewahrung verpflichten.

6. Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Allgemeines

Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

1. Name der verantwortlichen Stelle:

dus.net GmbH
Niederrheinstrasse 40-42
40474 Düsseldorf

 

2. Geschäftsführung:


Udo Ries, Andree Meier
Leiter der Datenverarbeitung/IT:Udo Ries


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

dus.net GmbH
Niederrheinstrasse 40-42
40474 Düsseldorf

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:


Die dus.net GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen mit umfassenden Angeboten im Bereich Sprach-, Daten- und Multimedia-Dienstleistungen vornehmlich für Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:


Daten von Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten, soweit sie zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:


- Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
- externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG,
- externe Stellen und interne dus.net-Bereiche sowie Tochterunternehmen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:


Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen. Sind Daten hiervon nicht betroffen, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:


Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.