Zeitgesteuerte RufweiterleitungDas Anwendungsgebiet von Rufweiterleitungen ist enorm. In erster Linie hilft sie dem Anschlussinhaber erreichbar zu bleiben. Doch es gibt noch viele weitere Möglichkeiten. Letztendlich entscheiden Sie wann und wo Ihre Rufnummer weitergeleitet werden soll. Normale Rufweiterleitungen hat die dus.net vom ersten Tag an.  

Diese "normalen" Rufweiterleitungen haben im wesentlichen einen Charakter - sie sind entweder aktiv, oder eben nicht. Weiterhin gibt es die Zustände wann denn ein Anruf weitergeleitet werden soll. Im einzelnen bei besetzt oder bei keine Antwort/Anschluss offline. Damit kann man schon eine Weiterleitung erreichen wenn man mal telefoniert oder nicht anwesend ist. In den meisten Fällen reicht dies auch aus. Was aber wenn nicht? 

Nun haben Sie eine schier unbegrenzte Möglichkeit Anrufe auf einen SIP-Anschluss zeitgesteuert weiterzuleiten. Dabei werden sowohl Uhrzeit, Datum und auch Wochentag berücksichtigt. Mit diesem genialen Werkzeug kann man theoretisch zu jeder Stunde an jedem Tag im Jahr einen Anruf auf eine andere Rufnummer weiterleiten. Allein Ihre Anforderung setzt die Grenze. Durch eine so genannte "Default-Weiterleitung" definieren Sie z.B. eine Rufweiterleitung die immer gilt und sozusagen als Fallback dient. Diese Weiterleitung wird dann immer genutzt wenn keine andere Zeitregel greift. In jeder Zeitregel kann eine Zielrufnummer im PSTN oder einer Ihrer SIP-Anschlüsse angegeben werden, eine Zeitspanne von 0:00 bis 23:59, ein Wochentags Zeitraum z.B. Mo-Fr, und eine Datumsspanne z.B. 24.12.2012-2.1.2013 und eben die Eigenschaft Default-Weiterleitung. Mit diesen Angaben lassen sich alle erdenklichen Konstellationen an Rufweiterleitung auf verschiedene Ziele realisieren.

Was kostet das alles? Nichts - die Funktionalität ist für alle Tarife verfügbar. Alle Details entnehmen Sie bitte der Tabelle mit der folgenden Leistungsbeschreibung.

Leistungsmerkmal Wert
Anzahl an verschiedenen Zeitregeln

unbegrenzt

Anzahl an gleichzeitig weitergeleiteten Zielen

10 (davon maximal 2 in das PSTN gleichzeitig)

Einstellen von Zeiträumen über die Uhrzeit

ja

Einstellen von Zeiträumen über den Wochentag

ja 

Einstellen von Zeiträumen über einen Datumszeitraum

ja

Testlauf für die Prüfung der Regeln

Ja mittels vorzugebendem Zeitpunkt über Uhrzeit und Datum

Nachschalten einer Mailbox möglich

ja

Zu finden ist die Funktion im Kundencenter unter Routing -> Rufweiterleitung/Parallelruf -> Anschlusskonfiguration.