DÜSSELDORF, den 08.01.2016

Über 10 Jahre dus.net GmbH!

Die dus.net GmbH bietet Ihnen seit 2005 hochinnovative Produkte rund um die Telekommunikation. Da wären, nur um einiges zu nennen, TLS Verschlüsselung inklusive SRTP oder der Versand und Empfang von Faxnachrichten mittels T.38 - in all unseren Tarifen für Endkunden. Egal ob privat oder geschäftlich, wir bieten Ihnen das was möglich ist. Über die Flexibilität und Innovationskraft unserer Produkte wurde schon mehrfach positiv in der Fachpresse berichtet - dies ist nicht zuletzt ein Indiz unserer Kompetenz in Sachen Telekommunikation via Internet-Protokoll.

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Privathaushalte sowie Geschäftskunden jeglicher Bereiche des Handels, der Industrie und des Dienstleistungsgewerbes. Auch im Projektgeschäft, wo maßgeschneiderte Kommunikationssysteme gefragt sind, ist die dus.net seit über einem Jahrzehnt ein zuverlässiger Partner. Dazu gehören Speziallösungen im Versicherungs- oder Gesundheitswesen. Auch kommerzielle Luftfahrtunternehmen schätzen unsere, für sie entwickelten und hochredundanten Kommunikationslösungen. All unseren Kunden, danken wir für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf viele weitere Jahre.  

Jubiläumsangebot für alle!

In unserem Jubiläumsangebot bieten wir allen Neu- und Bestandskunden bis zum 31.12.2016 (Eingang der Portierung bei uns) an, Ihren Anschluss mit bis zu 3 Rufnummern oder einem Rufnummernblock* egal welcher Größe ohne Mehrkosten zu uns zu portieren. Dies gilt ausschliesslich für Endkunden mit den Tarifen DUStel business und DUStel starter. Wir benötigen dazu nur eine Bestellung des entsprechenden Tarifes und Ihrer im Kunden Center gestarteten Portierung. Es fallen also lediglich die Telefonkosten und eventuelle Grundentgelte des DUStel business Tarif an.

 
*Möchten Sie mehr als 3 Rufnummern aus Ihrem Anschluss portieren oder mehr als einen Rufnummernblock portieren, kosten diese pro Rufnummer oder Block 5,00 EUR einmalig. Die Kosten einer abgehenden Portierung bleiben für alle unverändert bestehen.

Beispiel 1: Anschluss mit 3 Rufnummern bei der Telekom oder einem anderen Anbieter, gewünschter Tarif bei uns DUStel starter. Keine monatlichen oder einmaligen Kosten. Nur die Telefonate werden gem. der aktuellen Preisliste abgerechnet.

Beispiel 2: Anschluss mit 3 Rufnummern bei der Telekom oder einem anderen Anbieter, gewünschter Tarif bei uns DUStel business 1+. Keine einmaligen Kosten. Nur 9,90 EUR monatliches Grundentgelt sowie die Telefonate werden gem. der aktuellen Preisliste abgerechnet.

Beispiel 3: Anschluss mit 5 Rufnummern bei der Telekom oder einem anderen Anbieter, gewünschter Tarif bei uns DUStel starter. Keine monatlichen Kosten. Nur einmalig 10,00 EUR für die beiden zusätzlichen Rufnummern und die Telefonate werden gem. der aktuellen Preisliste abgerechnet.

 

DÜSSELDORF, den 27.10.2014 -Die Düsseldorfer Telefongesellschaft dus.net GmbH stellt ihren Kunden als einer der ersten Anbieter eine reine IPv6 Infrastruktur für die IP-Telefonie bereit.
 
Für die Unterstützung von IPv6 hat die dus.net seit heute ein parallel zum alten IPv4 Standard funktionierendes Netz aufgebaut. Die Funktionalität ist gleich der IPv4 Systeme. 
  
Kunden die bereits einen IPv6 Internetanschluss haben, können ganz einfach durch Ändern des Registrar- bzw. Proxy-Server, reines IPv6 nutzen. Die Änderung bringt viele Vorteile mit sich. So entfällt zum Beispiel die Netzwerk-Adress-Übersetzung, kurz (NAT) vollständig. 
 
Die Umstellung gestaltet sich relativ einfach. Um zu erfahren welches der beiden IP-Standards Sie verwenden, können Sie auf der Webseite der dus.net unter https://www.dus.net/looking-glass ermitteln. Wenn Sie bereits per IPv6 im Internet surfen können Sie unter https://www.dus.net/sip-infos die Einstellungen für die Nutzung der Systeme nachlesen.
 
Für weitere Fragen steht natürlich auch die Hotline der dus.net GmbH Rede und Antwort.

DÜSSELDORF, den 08.10.2012

Die Düsseldorfer Telefongesellschaft dus.net GmbH bietet ab sofort für Reseller von SIP-Telekommunikationsdiensten eine Direktanbindung per Trunk an.

Der DUStel trunk richtet sich an ambitionierte und innovative Unternehmen die Ihren Kunden Telefoniedienste anbieten und Ihre eigene Technik an die Systeme der dus.net GmbH zur  Übernahme, Vermittlung und Terminierung von Telefonverkehr anbinden möchten.

Schon im Basistarif verfügen der DUStel trunk über 30 eingehende und 30 ausgehende parallele Leitungen, die mit einem Mindestumsatz von nur EUR 300,00 pro Monat gekoppelt sind. Es fallen keine zusätzlichen monatlichen Grundentgelte an. Durch die flexible und faire Gestaltung der Tarifstruktur ist eine Erhöhung des Leitungskontingents innerhalb nur weniger Minuten jederzeit möglich. Hinzu kommt, je mehr Leitungen benötigt werden, desto attraktiver werden die Verbindungspreise.

Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen sind ebenso schnell und unkompliziert bestellbar, wie die Möglichkeit der Rufnummernportierung von fremden Teilnehmernetzbetreibern. Damit bietet der DUStel trunk all denen eine umfassende und professionelle Basis, die bereits Telekommunikationsdienste per SIP anbieten oder zukünftig anbieten möchten.

Die Verbindung zu dus.net wird über redundante Transit- und Peering-Anbindungen weltweit realisiert. Die Absicherung des Transports kann über IP-Sec VPN, TLS, MPLS-VLAN oder VLAN erfolgen. Direkte Peerings sind am ECIX-DUS, DE-CIX oder AMS-IX möglich. Das Routing in das weltweite Telefonnetz wird ausschließlich über hochwertige Festnetzcarrier realisiert, über denen stets die besten Routen gewählt werden.

Mehr darüber erfahren Sie unter: https://www.dus.net/infos/tarife/dustel-trunk

 

DÜSSELDORF, den 01.08.2013 -Die Düsseldorfer Telefongesellschaft dus.net GmbH bringt mit der neuen Version 4.3 der SIP Telefon App „DUSphone“ eines der sichersten Apps dieser Art in Apples App Store. 

Die universal App für iPhone, iPad und iPod Touch ab iOS Version 5.1 wartet mit einer einfachen Oberfläche und besonders sicherer Kommunikation auf. Die Verschlüsselung der SIP-Signalisierung erfolgt über TLS (Transport Layer Security). Die Sprachdaten werden mittels SRTP (Secure Real Time Protocol) unkenntlich gemacht. Mittels eines Assistenten lässt sich in weniger als einer Minute ein neues und völlig kostenloses Konto, basierend auf dem DUStel starter Tarif, anlegen. Es werden jedem neuen Gerät EUR 0,67 als Startguthaben gutgeschrieben. Dies entspricht 45 Minuten kostenloses Telefonieren in das deutsche Festnetz. Das Konto kann bei Bedarf über PayPal, Sofortüberweisung.de oder Banküberweisung problemlos aufgeladen werden. Mit an Bord ist ein kompletter Messenger der für unbegrenzte Textnachrichten und zum Versenden von Fotos genutzt werden kann. Auch diese Daten werden durch TLS geschützt. Zusatzfunktionen wie eine Guthaben-Anzeige, ein vollständiger Anrufbeantworter und Funktionen um Fax-Nachrichten zu versenden und auch zu empfangen, sind über günstige In-App Käufe zu erwerben. Für den Empfang von Fax-Nachrichten ist eine eigene, bei der dus.net geschaltete, deutsche Ortsnetz-Rufnummer des Kunden notwendig.

Die App ist ab sofort in den Sprachen Deutsch und Englisch kostenlos im App Store der Firma Apple verfügbar (http://tunes.apple.com/de/app/dusphone/id498522414).

Mehr Informationen und Hilfe ist unter http://www.dus.net/dusphone-fuer-ios zu finden.

Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen der dus.net GmbH finden Sie auf der Internetseite http://www.dus.net.

DÜSSELDORF, den 29.5.2012
Die Düsseldorfer Telefongesellschaft dus.net GmbH, wertet den Tarif DUStel business mittels eines ACD (Automated Call Distribution) Systems auf.
 
Kunden eines DUStel business Tarifs können ab sofort kostenlos beliebig viele Warteschlangen in Ihrem Kundencenter anlegen. Damit steht DUStel business nun für eine professionelle SIP-Telefonanlage.
 
Die neue Option DUSqueue steht für eine Anzahl von unbegrenzten Warteschlangen (Queues). Die Einrichtung ist in weniger als fünf Minuten abgeschlossen. Eine Queue kann beliebig viele Telefonnummern enthalten. Jede Rufnummer verfügt über eine eigene Zeitsteuerung, die der Kunde individuell festlegen kann. Jede Rufnummer einer Queue kann mit einer individuellen Wartemusik ausgestattet werden. Ebenso kann für jede Rufnummer eine eigene  Ansage hinterlegt werden, wenn die Warteschlange ausgeschaltet ist.
 
Kunden mit Warteschlangen mittels Sonderrufnummern, wie z.B. 01805 haben die Möglichkeit über eine Einstellung die Warteschlange kostenlos für den Anrufer und somit konform zu den neuesten Vorgaben des TKG (Telekommunikationsgesetz) zu betreiben.  
 
Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen der dus.net GmbH finden Sie auf der Internetseite http://www.dus.net.